IMG_0681 (1)_edited.jpg

Die Evangelischen in Schärding

Die evangelische Gemeinde Schärding besteht als selbständige Pfarrgemeinde seit 1954, erstreckt sich über den ganzen Bezirk Schärding und umfasst etwa 380 Seelen.
 

Seit September 2012 bildet die Pfarrgemeinde Schärding mit jener aus Ried einen Gemeindeverband unter der geistlichen Leitung eines gemeinsamen Pfarrers.

Unsere Gemeindechronik in Buchform, die von Kirchenrat Dr. Jens Colditz (München) verfasst wurde, können Sie rund um den sonntäglichen Gottesdienst bekommen.

Die Kirche am Stein wurde nach einer Pestepidemie 1635 als Dank der Überlebenden als Sebastiankirche erbaut. Unter Joseph II. wurde sie profaniert und später als Magazin und Theater verwendet. Seit 1954 dient sie als Gotteshaus der evangelischen Gemeinde Schärding.

Das sind wir